Beim 21. Chemnitzer Silvesterlauf am 31.12.2012 waren unsere beiden Thümmler-Schwestern auch wieder am Start. Die 3-km-Strecke nahmen 166 Läufer in Angriff.

Ronja kam nach 13:34 min als 32. ins Ziel und schaffte es erneut auf das Siegerpodest. In ihrer AK U16 wurde sie Zweite! Auch Jördis schlug sich mit einer Zeit von 16:29 min und dem 7. Platz in der AK U12 achtbar. Sie lief als 107. Läuferin  über den Zielstrich.

Herzlichen  Glückwunsch!  (C.A.)