Mit genau 285 Anmeldungen kündigte sich ein neuer Teilnehmerrekord beim 4. Kreiscross in Halsbrücke an. Und tatsächlich absolvierten 260 Sportler erfolgreich die Distanzen zwischen 460m und fünf Kilometern. Die Oberschule Halsbrücke und der Freiberger Polizeisportverein (FPSV) als Veranstalter hatten Dank zahlreicher Helfer vor, während und nach dem Event optimale Bedingungen für den Wettkampf geschaffen. Der verantwortliche Sportlehrer der Oberschule Halsbrücke, Stephan Wabnik, koordinierte den Ablauf des Wettkampfes auf dem Sportplatz und seine Kollegin sowie die Trainerin des FPSV, Carola Anschütz, zog die Fäden im Hintergrund im Melde- und Auswertungsbüro.

Nicht nur das Wetter meinte es wieder gut mit den Aktiven und den zahlreich erschienenen Gästen, auch die Ergebnisse ließen aufhorchen: Sechs neue Streckenrekorde wurden erzielt. Dabei traten zwei Sportlerinnen hervor: Luca-Marie Prezewowsky (w14, Pulsschlag Neuhausen) und Jule Bannach (w12, FPSV) setzten ihre Serie der Rekordverbesserungen fort. Schon vier Mal in Folge stellten sie neue Bestleistungen auf und gewannen das „Gelbe Trikot“.
In der Vereinswertung teilten sich der SSV 91 Brand-Erbisdorf und der FPSV mit je 5 Goldmedaillen den Sieg, in der Olympischen Wertung war der letztgenannte Verein mit 17 Medaillenplätzen am erfolgreichsten. Er stellte auch mit 53 Sportlern der 21 angereisten Vereine und Schulen das größte Teilnehmerfeld.

Zwischen 9 und 23 Läufer gingen in den einzelnen Altersklassen auf die 460m bis 1800m  langen Strecken. Ab 2400m waren die Starterfelder kleiner, denn gleichzeitig fanden auch anderorts noch Crossläufe statt. Den Sieg im 5 km-Lauf sicherte sich bei den Männern wie in jedem der vergangenen Jahre der ehemalige Schüler der Oberschule Halsbrücke Philipp Leibelt (Hetzdorfer SV), der extra aus Hamburg angereist war. Bei den Frauen siegte Ronja Thümmler vom FPSV.

„Ein großes Dankeschön an alle Verantwortlichen der diesjährigen Kreismeisterschaften Cross. Das war ein richtig ‚geiler‘ Wettkampf – natürlich auch wegen der großen Erfolge, die unsere Kids erreicht haben. Wir sehen uns mit Sicherheit im nächsten Jahr an gleicher Stelle.“ – so Jens Schlegel, Trainer des SSV 91 Brand-Erbisdorf.

Plätze 1-3 im Einzelnen:

Strecke/AK Name Verein Zeit
460m
Bambini weiblich

1. Sina Schieck FPSV 2:06 min
2. Hannah Wätzig TuS Großschirma 2:09 min
3. Jolina Neubert GS Halsbrücke 2:10 min
Bambini männlich 1. Paul Hellwig SV Turbine Frankenberg 1:56 min
2. Christoph Rössler TSV Fortschritt Mittweida 2:01 min
3. Noel Liebscher FPSV 2:03 min
600m

W 7

1. Lisa Krumbiegel SV Einheit Bräunsdorf 2:22min
2. Suki Pfeiffer SSV 91 Brand-Erbisdorf 2:32 min
3. Camilla Beyer FPSV 2:40 min

M 7

1. Pascal Wendisch SSV 91 Brand-Erbisdorf 2:23 min
2. Jonas Strahl Hetzdorfer SV 2:24 min
3. Florian Brandt GS Halsbrücke 2:28 min
W 8 1. Jessica Lehmann FPSV 2:16 min
2. Leni Fleischer SV Rotation Weißenborn 2:17 min
3. Kira Müller LV Mittweida 2:18 min
M 8 1. Theo Lagatz SV Mühlbach 2:19 min
2. Emil Fels FPSV 2:26 min
3. Max Mentzschel GS Halsbrücke 2:30 min
W 9 1. Jody Kasper SV Einheit Bräunsdorf 2:06 min
2. Lennya Fuhrmann SV Turbine Frankenberg 2:10 min
3. Anna Weichelt GS Weißenborn 2:11 min
M 9 1. Sebastian Grummt FPSV 2:02 min
2. Marc Schwingel SV Einheit Bräunsdorf 2:10 min
3. Dustin Möbius LV Mittweida 2:14 min
1200m
W 10 1. Leonie Prezewowsky Pulsschlag Neuhausen 4:41 min
2. Sara Schreiter TSG Oederan 4:48 min
3. Laura Prezewowsky Pulsschlag Neuhausen 4:52 min
M 10 1. Benjamin Kowalczewski Hetzdorfer SV 4:46 min
2. Piet Fischer LV Mittweida 4:51 min
3. Jonathan Frieden TSG Oederan 4:52 min
W 11 1. Elina Matthes Pulsschlag Neuhausen 4:17 min
2. Sarah Chantal FPSV 4:30 min
3. Samira Beyer Meyer FPSV 4:31 min
M 11 1. Valentinao Thomas SSV 91 Brand-Erbisdorf 4:25 min
2. Janne Becker SV Einheit Bräunsdorf 4 :33 min
3. Eddie Uhlmann FPSV 4:42 min
1800m
W 12 1. Jule Bannach FPSV 6:50 min
2. Yasmin Reichard SV Turbine Frankenberg 7:10 min
3. Madlen Funk FPSV 7:17 min
M 12 1. Louis Walther SSV 91 Brand-Erbsidorf 6:56 min
2. Jill Burgemeister Döbelner SC 6:59 min
3. Jonas Wätzig SV Einheit Bräunsdorf 7:03 min
W 13 1. Mary-Ann Thomas SSV 91 Brand-Erbsidorf 7:10 min
2. Rahel Teuchert Oberschule Halsbrücke 7:37 min
3. Lisa Börner FPSV 7:50 min
M 13 1. Florian Moschke Döbelner SC 6:29 min
2. Kevin Reusch SSV 91 Brand-Erbisdorf 6:49 min
3. Niclas Dürig LG Mittweida 7:23 min
2400m
W14 1. Luca-Mary Prezewowsky Pulsschlag Neuhausen 9:05 min
2. Manja Köhmstedt FPSV 10:08 min
3. Vivian Rebentrost TSG Oederan 10:15 min
M 14 1. Toni Felix Mallack SV Mühlbach 9:53 min
2. Niklas Krombach SV Einheit Bräunsdorf 10:43 min
W 15 1. Anabelle Wünsche TVL Freiberg 10:07 min
2. Regina Linke SV Rotation Weißenborn 11:08 min
3. Lara Plate FPSV 12:10 min
M U18 1. Marcel Schlegel SSV 91 Brand-Erbisdorf 9:01 min
2. Robert Ludwig SV Rotation Weißenborn 9:42 min
W U20 1. Marie Kloppe Hetzdorfer SV 10:01 min
2. Sarah Storch TVL Freiberg 11:32 min
5 km
Frauen 1. Ronja Thümmler FPSV 24:49 min
2. Ines Hüttig Privat 25:50 min
3. Paula Lehnhoff FPSV 27:00 min
Männer 1. Philipp Leibelt Hetzdorfer SV 17:29 min
2. Torsten Axt FPSV 19:26 min
3. Rene Scheinpflug Privat 19:55 min

 

{phocagallery view=categories|imagecategories=1|imagecategoriessize=4|showcategories=105}{jcomments on}