Beschluss des Vorstandes vom 06. Mai 2014:

Folgende Regelung tritt mit ihrer Beschlussfassung in Kraft:

Für unentschuldigtes Fehlen beim Wettkampf ist das Startgeld an den Verein zu zahlen. Erkrankungen und Verletzungen zählen nicht dazu.

Die Wettkampfplanung erfolgt immer 4-2 Wochen vorher, weil 10-8 Tage VOR einem Wettkampf gemeldet werden muss.

Wer nicht regelmäßig am Training teilnimmt, wenigstens 1x pro Woche, wird nicht mehr für Wettkämpfe gemeldet, WENN nicht langfristig schriftliche Vereinbarungen getroffen werden. Sollten sich Änderungen ergeben, MÜSSEN diese schriftlich per E-Mail an Carola.Anschuetz@gmx.net mitgeteilt werden!

Wir bitten um Verständnis!

Vorstand des FPSV