Traditionsgemäß traf sich die Läuferwelt Sachsens zum Freiberger Adventslauf und auch wir waren wieder mit einer beachtlichen Anzahl an Sportlern dabei.
Als erstes fand wieder der Bambinilauf für die unter 8-jährigen statt. Alle Sportler kamen dabei sicher im Ziel an. Für ihre „Mühen“ bekamen auch wieder alle „Minis“ eine tolle Weihnachtsüberraschung vom Veranstalter.

Beim ersten Rundenlauf über 3 km gingen insgesamt 74 Sportler an den Start. Sebastian Grummt kam als zweiter mit einer Spitzenzeit von 12,06 min. ins Ziel, was am Ende auch die Silbermedaille in der AK U12 bedeutete. Sarah-Chantal Meyer überlief nach 12,45 min. die Ziellinie und belegte in ihrer AK U14 den vierten Platz. Nach 14,00 min. bzw. 14,17 min. kamen Nick Bellmann und Emma Bock im Ziel an. Im Anschluss folgten den beiden noch sechs weitere Sportler des FPSVs. Paulina Ssuschke, Emilia Schönstein, Christian Grummt, Luise Schönstein, Marie Klein und Anton Bock erreichten glücklich und zufrieden das Ziel. Der nächste Startschuss erfolgte für die 6 km Strecke. Neben Jördis Thümmler und ihren Eltern ging auch Susann Ludwig an den Start. Trotz glatter Streckenverhältnisse beendeten alle ihren Wettkampf ohne Sturz.

Im Hauptlauf über die 12 km und die 4 x 3 km Staffeln hatten wir die meisten Sportler am Start. Torsten Axt und Karsten Zybell starteten sowohl als Einzelstarter über die 12 km, als auch als Startläufer zweier Staffeln. Nach 47,43 min. beendete Torsten seinen Lauf, was in der AK 40-44 Platz 4 bedeutete. Kurz nach ihm kam Karsten Zybell mit 49,29 min. ins Ziel. Er wurde 14. in der AK 30-34. Nach 1h, 2 min. und 46 s erreichte Ronja Thümmler das Ziel und gewann später in der Turnhalle eine Silbermedaille in der AK wU20. Tony Grenz rutschte nach 1h, 4 min. und 27 s über die Ziellinie. Auch unsere Übungsleiterin Dr. Susanne Bock absolvierte glücklich und zufrieden das Ziel.

Auch dieses Jahr waren die drei Staffeln des FPSVs wieder gut besetzt. Die FPSV-Freunde mit Erik Martienßen, Thomas Hetze, Gerald Voigt und Robert Thümmler kamen als 18. Staffel nach 53,49 min. im Ziel an. Die Frauenstaffel (FPSV-Flitzies) mit Sylke Schieck, Franziska Thümmler, Franziska Hartung und Nicole Hietzke liefen mit 55,57 min. auf Platz 24, was der 4. Platz in der Kategorie der Frauen bedeutete. Die FPSV-BOSS-Staffel mit Torsten Axt, Sylke Ssuschke, Jakob Bock und Johanna Ssuschke beendeten ihren Lauf nach 58,25 min.

In der Turnhalle, bei den Siegerehrungen, ließen wir den Wettkampftag gemütlich ausklingen. Nun freuen wir uns schon auf den 25. Adventslauf im nächsten Jahr.