Mit knapp 500 Aktiven war das Jugendhallenmeeting des LAC Erdgas Chemnitz wieder gut besucht. Zwar konnten attraktive Starterfelder mit Sportlern zahlreicher Leistungszentren und starken tschechischen Gästen zusammengestellt werden, aber diese Anzahl hatte auch ihre Schattenseiten: Der Stress für unsere 14- bis 16-jährigen Sportler begann schon vor dem Start.

Der Zeitplan war ungünstig „gestrickt“, sodass es für einzelne Altersklassen fast zeitgleich Starts in Lauf- und technischen Disziplinen gab. Zusätzlich sorgten unplanmäßige Zeitverzögerungen für Unruhe und führten zu ständigen An- und Abmeldungen, was dann durch Trainer und Übungsleiter abgewickelt wurde.

Trotzdem liefen einige unserer Athleten zu tollen Leistungen auf: Yessica Ilgner knackte beim Kugelstoßen erneut die 11-m-Marke und wurde Vierte. Leider kam hier Henriette Bochmann nach gutem Einstieg (9,10 m) nicht in ihren Wettkampf hinein. Sie musste nach dem Hürdenlauf ohne Probestoß direkt an den Start gehen. Aber das ging anderen Athleten auch so. Lena sorgte in dieser Disziplin mit Bronze für die erste FPSV-Medaille (8,70 m).

Florian Gyovai (U18) zeigte bei seiner „Feuertaufe“ einen sehr positiven Einstand: 8,02 sec über 60 m und drei fast punktgenaue 5-m-Sprünge (5,01 m – 8.) unterstrichen beim Weitsprung, dass er nach wenigen Wochen des Trainings bei seinem ersten Wettkampf alles richtig gemacht hat.

Über 800 m gab es praktisch als Tagesschlusspunkt durch Jule Bannach (w14) die zweite  Medaille. Sie war flott unterwegs, lief zügig die 800m an und ließ sich von ihrer Dauerrivalin nicht verheizen. Dennoch war der Schlussspurt der langbeinigen Zwickauerin erneut zu stark. Die 2:36,74 min bedeuteten Silber für Jule.

Die Ergebnisse im Überblick:

Name AK 60 m 60 m Hü Weitsprung Kugel 800 / 200 m
Jule Bannach W14 8,46 s (VL 4.) 2:36,74 min  (2.)
Lena Spinde W14 8,69 s 10,62 s (10.) 4,50 m  (12.) 8,70 m (3.)
Henriette Bochmann W15 8,97 s 10,75 s 4,14 m (25.) 9,10 m (6.)
Lisa Börner W15 8,93 s 11,56 s 4,39 m (18.)
Sebastian Niendorf M15 8,50 s (14.) 10,32 s (6.) o.g.V
Yessica Ilgner WU18 11,00 m (4.)
Jenny Kahl WU18 9,08 s 3,95 m  (11.) 31,11 s (18.)
Talina Otto WU18 8,78 s 4,23 m (10.) 29,53 s (16.)
Florian Gyovai MU18 8,02 s  (23.) 5,01 m  (8.)

 

{phocagallery view=categories|imagecategories=1|imagecategoriessize=4|showcategories=158}{jcomments on}