Zum dritten Mal trafen sich am vergangenen Samstag Mannschaften der verschiedenen Vereine Mittelsachsens um ihre Besten in der Einzelwertung (=TVL-Sportfest) und der Team-Wertung (KKJSp) zu ermitteln.

Sechs bis 11 Sportler/innen gehörten zu einem Team. Einzelstarter waren in den jeweiligen Disziplinen ebenfalls zugelassen. Gewertet wurden für die Mannschaftswertung U10 bzw. U12 immer die jeweils sechs besten Sportler/innen des Teams. In der Einzelwertung gab es keine Trennung zwischen Jungen und Mädchen.

Alle mussten 30m sprinten, 30m über 30cm-Minihürden bzw. die 60cm hohen blauen Hürden laufen, den Medizinball stoßen und Dreierhopp machen. Zum Schluss liefen 6 Sportler jedes Teams je eine Staffelrunde.

77 Kinder waren bei den U10-ern am Start, 59 bei den U12-ern. Da war es gar nicht so einfach einen Platz auf dem Siegerpodest zu ergattern. Tobias Meyer U10) schaffte das beim Medizinballstoßen mit einer Weite von 5,63m und der Silbermedaille. Sebastian Grummt (U12) räumte gleich zweimal ab: Gold beim 30m-Hürdenlauf in 5,97s und Sieg im Dreierhopp mit 6,69m! Den Ergebnislisten sind die Einzelwerte zu entnehmen.

Beim 30m-Sprint sind die Abstände auf den „geschossenen“ Fotos nur sehr klein, was sich nicht immer in den Zeiten dokumentiert. Aber das lässt sich im Nachhinein nur schwer prüfen, denn es wurde per Hand gestoppt und keine Videoaufzeichnung gemacht. Da es aber in erster Linie um die Teamwertung ging, die per Punktsystem und belegten Plätzen ermittelt wurde, sind die Stellen hinter dem Komma vielleicht nicht ganz so entscheidend.

Spannend ging es bei den 6×1-Runden-Staffel zu. Unsere FPSV-Flitzer (U10-Staffel) siegten mit 2:03,91 min vor den Bräunsdorfer Gipfelzwergen (2:05,25min) und dem SSV 91 Brand-Erbisdorf. Der FPSV-Express (U12) wurde mit 1:49,18 min zweitschnellste Staffel.

In der Endabrechnung sah es genauso aus wie in der Rundenstaffelwertung:

U10 1. FPSV-Flitzer 44 Punkte
2. Bräunsdorfer Gipfelzwerge 38 Punkte
3. StG Oederan/Weißenborn 32 Punkte
U12 1. Olympiateam 2028 29 Punkte
2. FPSV-Express 26 Punkte
3. Space-Shuttle Bräunsdorf 19 Punkte

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten.

{phocagallery view=categories|imagecategories=1|imagecategoriessize=4|showcategories=165}{jcomments on}