Ende April musste der Wettkampf abgesagt werden, denn bei 2 °C ist ein LA-Wettkampf mit vorwiegend schnellkräftigen Disziplinen doch recht schwierig. Heute nun hatten wir das Gefühl, dass die Temperaturen um 30 °C höher waren. Mit etwa 270 Sportlern und zahlreichen Eltern, Geschwistern und Familienangehörigen waren die Plätze auf der die Tribüne gut gefüllt und auch an den Wettkampfstätten immer Zuschauer dabei. Am Vormittag hatten vor allem die Sportler an den Weitsprunganlagen mit zum Teil kräftigen Rückenwind zu kämpfen. Einige Fehlversuche machten den Mehrkampf zur Zitterpartie, weil man ja nur drei Versuche hatte.

Doch mit eisernem Willen und konzentriertem Umsetzen der Trainerhinweise gelang es allen unseren Startern die Mehrkämpfe dieses Mal ohne den Eintrag „o.g.V.“ (ohne gültigen Versuch) zu absolvieren. Sowohl in den Läufen, als auch beim Ballwurf und Weitsprung stellten unsere Teilnehmer wieder viele persönliche Bestleistungen auf. Bei fast tropischen Temperaturen vor allem zwischen 13 und 15.00 Uhr waren die abschließenden 800m-Rennen eine echte Herausforderung. Und so verwundert es nicht, dass in nahezu allen Altersklassen auch Bestwerte in der Gesamtabrechnung (Punkte und Platzierungen) zu verzeichnen sind.

An dieser Stelle danken wird den zahlreichen Kampfrichtern sowie dem TVL für die tolle Organisation, einschließlich der Verpflegung (wie immer ganz lecker)! Obwohl zeitweilig der Strom ausfiel und die Zeitmessanlage „auf dem Trockenen stand“, ging der Wettkampf zügig weiter.

Die Siegerehrungen in der Mehrkampf-Einzelwertung folgten im Anschluss an die 800m-Läufe. Weil der Computer dann aber nicht so wollte wie wir, werden die Urkunden und die Mannschafts-Medaillen nachgereicht.

Herzlichen Glückwunsch nochmals bzw. schon im Voraus!
Am nächsten Wochenende werden die meisten unserer U12- und U14- Jährigen in Rochlitz zur Regionalmeisterschaft erneut um Bestleistungen kämpfen.

Es folgen die Übersichten mit den Ergebnissen der einzelnen Altersklassen:

U8

Name, Vorname AK 50 m Weit Ball Pkt. Pl.
Axt, Niclas M7 9,68 s 3,10 m 19,00 m 618 1.
Bauer, Johanna W7 11,09 s 2,33 m 9,50 m 459 7.
Starke, Amy-Alicia W7 12,30 s 2,28 m 7,50 m 344  12.

 

U10

Name, Vorname AK 50 m Weit Ball 800 m Pkt. Pl.
Babatz, Lenny M8 9,29 s 3,14 m 26,00 m 3:18,25 min 987  5.
Schubert, Emil M8 9,88 s 2,68 m 20,50 m 3:47,89 min 747  9.
Börner, Franz M9 9,07 s 3,15 m 33,70 m 3:10,88 min 1096 7.
Heber, Pepe M9 9,42 s 2,89 m 17,30 m 3:15,91 min 866   11.
Mannschaft (vier Sportler) 3696  3.
Lorenz, Clea W8 8,99 s 3,17 m 19,00 m 3:25,26 min 1175  1.
Opitz, Enna W8 8,90 s 3,15 m 12,00 m 3:17,94 min 1100  5.
Mai, Annika W8 8,87 s 3,22 m 11,50 m 3:46,02 min 1027  6.
Schieck, Sina W8 9,08 s 2,75 m 11,00 m 3:19,70 min 1005  8.
Mannschaft (vier Sportler) 4307  2.
Neubert, Jolina W8 9,66 s 2,62 m 12,50 m 3:26,55 min 941  13.
Beyer, Camilla W9 9,09 s 2,67 m 13,20 m 3:28,41 min 1003 13.
Wersig, Johanna W9 9,75 s 2,87 m 10,50 m 3:44,57 min 888   16.

      
U12

Name, Vorname AK 50 m 60 m Hü Weit Ball 800 m Pkt. Pl.
Grummt, Sebastian M11 7,93 s 11,83 s 3,95 m 40,70 m 2:43,03 min 1833  4.
Gruner, Benjamin M11 8,31 s 12,06 s 3,65 m 36,90 m 2:58,47 min 1646  5.
Axt, Pascal M11 9,51 s 13,13 s 3,14 m 38,80 m 3:41,09 min 1279  16.
Selcuktekin, Anna W10 8,41 s 13,34 s 3,29 m 24,00 m 3:28,34 min 1652  5.
Gierth, Amelie W10 9,36 s 15,18 s 3,21 m 20,00 m 3:36,17 min 1399  16.
Weber, Anna Maria W11 8,52 s 11,92 s 3,74 m 25,50 m 3:26,76 min 1799  5.
Ssuschke, Paulina W11 8,52 s 12,61 s 3,52 m 20,90 m 3:10,79 min 1725  6.
Bock, Emma W11 9,21 s 14,01 s 3,44 m 29,00 m 3:12,25 min 1666  9.
Mannschaft W11 (fünf Sportler) 8241  2.

 

U14

Name, Vorname AK 75 m 60 m Hü Weit Ball 800 m Pkt. Pl.
Stockmann, Wilhelm M12 11,26 s 11,93 s 4,21 m 36,90 m 3:07,90 min 1784  2.
Uhlmann, Eddie M13 10,28 s 10,38 s 5,10 m 38,10 m 2:36,83 min 2247  2.
Jacob, Oliver M13 12,09 s 12,67 s 3,81 m 40,40 m 2:53,70 min 1694  5.
Neubert, Shirlyn W12 11,65 s 12,22 s 3,96 m 23,50 m 2:54,67 min 1934  3.
Schmitz, Liesbeth W12 11,53 s 15,86 s 3,64 m 21,50 m 4:05,90 min 1514  9.
Beyer, Samira W13 10,47 s 11,25 s 4,51 m 33,40 m 2:53,98 min 2263  1.
Baldauf, Laura M. W13 10,74 s 11,38 s 4,47 m 31,00 m 3:00,48 min 2176  3.
Wolf, Kasja W13 11,26 s 10,92 s 4,14 m 38,20 m 3:14,50 min 2132  4.
Schieck, Franka W13 11,11 s 12,08 s 4,01 m 31,70 m 3:08,08 min 2121  5.
Meyer, Sarah-Chantal W13 11,20 s 12,42 s 3,93 m 31,90 m 3:01,90 min 2007  8.
Mannschaft (fünf Sportler) 10599 1.

        

Block Sprint/Sprung

Name, Vorname AK 100 m 80 m Hü Weit Hoch Speer Pkt. Pl.
Spinde, Lena W14 14,08 s 14,39 s 4,56 m 1,40 m 18,76 m 2256  2.
Bannach, Jule W14 13,79 s 14,20 s 4,47 m 1,40 m 14,02 m 2220  3.
Börner, Lisa W15 14,45 s 15,21 s 4,54 m 1,32 m 19,74 m 2149  2.

Block Wurf

Name, Vorname AK 100 m 80 m Hü Weit Kugel Diskus Pkt. Pl.
Bochmann, Henriette W15 14,56 s 18,52 s 4,27 m 9,61 m 22,73 m 2073  5.
Klemm, Jonas M15 13,09 s 13,74 s 5,16 m 9,22 m 23,11 m 2327  3.

Die Rahmenwettbewerbe unserer „älteren Semester“ bereicherten den WK und führten in einzelnen Familien wieder zu einem „Mutti-Tochter“-Duell. Die Vatis schauten ihren „Frauen“ zu und waren sicherlich genauso stolz wie wir. Gleiches gilt natürlich auch für die die Männer und ihre zuschauenden Frauen.

Schieck, Sylke Frauen Weit  4,26 m (5.)
Beyer, Franziska Frauen Weit  4,14 m  (6.) 200m 30,25 s (4.)
Kahl, Jenny WU18 Weit  4,13 m (7.)
Ilgner, Yessica WU18 Diskus  22,74 m (2.) Kugel  10,95 m  (1.)
Wolf, Ingo Männer 100m 13,69 s (3.) 200m  27,97 s (5.) Weit 4,92 m  (3.)
Zimmermann-Grummt, Fred Männer 200m  25,88 s (3.) Diskus  30,50 m  (1.)

              

Die Fotos folgen in den nächsten Tagen!
Sport frei!