Mit zahlreichen Sportlern waren wir an den drei Wettkampftagen auf dem Platz der Einheit wieder dabei. Verletzungsbedingt fehlten einige Sportler, vor allem im Altersbereich der AK 13 und 15!

Doch wir hoffen, dass sie rechtzeitig für ihre Wettkämpfe in Taipei-City bzw. Helsingborg im Juli wieder richtig gesund und fit sein werden. Alle anderen kämpften um Bestleistungen und Medaillen. Wer Zeit und Muße dazu hat, kann ja mal zählen, wie viele Medaillen unsere Teilnehmer errungen haben. Aber beachte: Für erwachsene Starter gab es keine gesonderte Siegerehrung und keine Medaillen!

Neben allen Übungsleitern waren auch wieder zahlreiche Kampfrichter im Einsatz, den wir auf diesem Wege ein herzliches DANKESCHÖN sagen möchten. Die Sportler „revanchieren“ sich mit ihren Leistungen.

Die Ergebnisse im Einzelnen finden sich im Anhang.

{phocagallery view=categories|imagecategories=1|imagecategoriessize=4|showcategories=175}{jcomments on}