Kugelstoßen ist die Spezialdisziplin der Schirmherrin Christina Schwanitz, die als eine von 6 Prominenten die 18 anwesenden Mannschaften unterstützten.

4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf   4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf

Die Jugendlichen des FPSV bekamen als „Team 16“ Florian Schmidt zugelost, der eigentlich Diskuswerfer ist aber im Kugelstoßen schon über 17 Meter kam.

4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf   4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf   4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf

Angespornt von dem Leistungssportler steigerten sich Johanna Ssuschke und Nick Bellmann zu neuen persönlichen Bestleistungen. Nele Heber und Paulina Ssuschke vervollständigten das Jugendteam. Die Einzelweiten spielten bei diesem Event allerdings nur eine Nebenrolle. Insgesamt kamen die zum FPSV-Team zählenden Aktiven bei 15 Versuchen auf 135,36 Meter. Diese wurden von Weco, dem bekannten Hersteller von Pyrotechnik mit 400 Euro gesponsert. Der Gesamterlös – knapp 6000 Euro kam dem Kinderschutzbund Freiberg zu Gute.

4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf   4. Benefizveranstaltung in Hetzdorf

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, zu der wir gern wieder kommen und die ohne die vielen Helfer und Kampfrichter nicht zu denkbar gewesen wäre.