Am 29. August 2019 fand der 21. Viertel-, Halb- und Stundenlauf in Brand – Erbisdorf statt. Beim Viertelstundenlauf gingen insgesamt 3 Sportler des FPSV auf Rundenjagd und belegten die Plätze 1-3. Jolina Neubert schaffte es innerhalb der 15 Minuten 8 Runden und 200 m zurückzulegen und belegte damit den 1. Platz. Alexander Tschikov folgte ihr mit nur 80 m Rückstand und konnte sich damit den 2. Platz sichern. Als dritter FPSV – Starter kam Laurenz Weber ins Ziel und belegte damit den 3. Platz und vervollständigte das gute Ergebnis der Jüngsten.

Über die Zeit von 30 Minuten versuchte Shyrlin Neubert ihr Glück und konnte bei sehr warmen Temperaturen 5925 m zurücklegen und belegte damit Platz 3.

Torsten Axt (13300 m) und Karsten Zybell (13125 m) gingen 60 min auf die Laufbahn und belegten Platz 4 und 5.

Name, Vorname Lauf Strecke Platz
Neubert, Jolina 15 min 3400 m 1
Tschikov, ALexander 15 min 3320 m 2
Weber, Laurenz 15 min 3070 m 3
Neubert, Shyrlin 30 min 5925 m 3
Axt, Torsten 60 min 13300 m 4
Zybell, Karsten 60 min 13125 m 5