Nach der langen Corona-Pause endlich wieder ein Massenlauf und dann fast noch ohne Einschränkungen! Das bergige Roßwein prägte allerdings gewaltig das Profil aller Streckenabschnitte beim Landkreislauf. Für Startläuferin Jolina Neubert war das allerdings kein Problem. Die 5,5 km spulte sie als schnellste aller weiblichen Starterinnen in 24:52 min ab.

Den rötlichen Staffelstab für die Nachwuchskategorie übernahm Alexander Tschikov, der in der U12-Kategorie mit 11:32 min ebenfalls die schnellste Zeit in Protokoll brachte. Shirlyn Neubert war auf der gleichen 2,7-km-Runde mit 11:26 min einen Hauch flotter unterwegs und stellte in der U18-Wertung auch die Bestzeit auf.

Schlussläufer Laurenz Weber kam wie alle anderen Läufer nicht um den 9 %-igen Anstieg herum.

Nach 53:34 min brachte er den Staffelstab als 10. Team und 3. Nachwuchsstaffel ins Ziel. Dabei blieb er auf der 1,5 km-Runde unter 6 Minuten (5:54 min).

Wenn man das Siegerfoto betrachtet, erkennt man, dass die anderen Teams das Alterslimit (bis 18 Jahre) deutlich effektiver ausgenutzt haben als wir.

Der FPSV-Jugend-Express war das jüngste der geehrten Nachwuchsteams und deshalb sind wir besonders stolz auf Euch und das Ergebnis.

Anhänge